Oft wurde es in der Vergangenheit diskutiert, es gab verschiedene Gerichtsurteile. Nun ist durch das "Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts" die gesetzliche Grundlage geschaffen, um Websitebetreiber mit fehlerhafter oder fehlender Datenschutzerklärung zu verwarnen. 

Eine Datenschutzerklärung, die Aufschluss über Verwendung, Speicherung und Weitergabe privater Nutzerdaten gibt ist nun für alle Webseiten gesetzlich Pflicht.

http://www.e-recht24.de bietet hier zum Beispiel einen Datenschutzgenerator an, mit dem man sich eine Datenschutzerklärung für die eigene Website generieren kann. Für normale Webseiten, nicht etwa Webshops, reicht so eine Datenschutzerklärung vollkommen aus.

http://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

 

Weitere Informationen gibt es unter:

Informieren

Gerne Beraten wir sie, ob ihre aktuelle Datenschutzerklärung genügt und erstellen ihnen ggf. eine Neue.

Kontakt

Erfahren Sie mehr!

Blogs findet man inzwischen auf fast jeder Website doch häufig bleiben die Autoren geheim. Wir legen großen Wert auf Transparenz und wollen Ihnen nicht nur Infos über unsere Arbeit bieten sondern auch über die Menschen, die diese Arbeit machen.

Lernen Sie die Menschen hinter dem Blog kennen - Lernen Sie TONKOM kennen.

Kontakt

TONKOM
Inhaber: Anton Schreiber
Pezoldstraße 21
91327 Gößweinstein
T: 09242.741 72 0
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!