Was hast Du in Deinem Praktikum bei TONKOM gemacht?

Ich habe mit Hilfe des Internet mir einen Kunden von TONKOM herausgesucht und über Ihn recherchiert, und über diesea Thema habe ich in einen Bilderrahmen produziert.

Welche Parallelen zur Arbeit eines Mediengestalters gibt es dabei?

Mediengestalter entwerfen Webseiten und müssen kreativ sein, bloß das ich keine Website programmiert habe sondern einen Bilderrahmen gestaltet habe mit Hilfe des Internets. z. B. muss man sich erst einen Plan machen wie: Was werde ich machen, wo werde ich die Materialien her bekommen mit welchen Werkzeugen werde ich arbeiten, wie viel Zeit muss ich mit einplanen u.s.w.

Welche weiteren Einblicke in den Beruf hast Du bekommen?

unser Prraktikant Mirco

Ich konnte erleben, wie der Alltag eines Programmierers und Designers aussieht und wie man das handhabt z. B. das man viel planen und viel mit einander kommuniziert wie mit seinen Kunden als auch mit seinem Arbeitspartner.

 

Wie hat Dir Dein Praktikum bei TONKOM gefallen?

Es war sehr abwechslungsreich und interessant dazu sind alle aufmerksam und freundlich, und es war alles sehr lehrreich.

Würdest Du das Praktikum bei TONKOM weiterempfehlen?

 Ich würde es jedem empfehlen der sehr kreativ gut mit Computern und mit deren System auskennt und denjenigen die gerne mit Kunden redet b.z.w mit Menschen.

Mehr Infos?

Sie haben  Fragen zum Thema Praktikum bei TONKOM?
Melden Sie sich einfach bei uns.

Kontakt

Erfahren Sie mehr!

Blogs findet man inzwischen auf fast jeder Website doch häufig bleiben die Autoren geheim. Wir legen großen Wert auf Transparenz und wollen Ihnen nicht nur Infos über unsere Arbeit bieten sondern auch über die Menschen, die diese Arbeit machen.

Lernen Sie die Menschen hinter dem Blog kennen - Lernen Sie TONKOM kennen.

Kontakt

TONKOM
Inhaber: Anton Schreiber
Pezoldstraße 21
91327 Gößweinstein
T: 09242.741 72 0
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!