Werbung für Tourismus

Blickt man auf die Tourismus-Umfrage zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen bis 2016, wird deutlich: Ein immer größerer Teil der Bevölkerung genießt die freie Zeit zum Entspannen innerhalb des eigenen Landes. Demzufolge liegen die Ostsee, Bayern, Berlin und Baden-Württemberg unter den TOP 10 der Reiseziele - Zusammen mit Ländern wie Spanien, Italien oder Frankreich.

Als Werbeagentur mit Sitz im Herzen der Fränkischen Schweiz können wir diese Tendenzen vor allem während der Sommerzeit hautnah miterleben. Als Agentur für Oberfranken ist es demnach unser Anliegen, regionale, mittelständische Unternehmen zu unterstützen und unseren Teil zum Wachstum der Tourismusbranche beizutragen. Speziell die Fränkische Schweiz hat als Tourismusregion eine lange Tradition hinter sich. Bereits im Jahr 1912 konnte Gössweinstein 53.400 Übernachtungen nachweisen. 16 Jahre später, im Jahr 1928 lag die Anzahl der Übernachtungen auf einem Rekordhoch von 73.416. Der Ort war an der Spitze aller Tourismusorte der Fränkischen Schweiz angelangt und wurde Bayernweit nur von 6 anderen übertroffen. Ausschlaggebend war dafür vor allem der Wallfahrtstourismus und die Errichtung neuer Erholungszentren, wie Beispielsweise das Kurhaus Faust (Bild). Auch zu Zeiten der Wende konnten sich die Wirtsleute über hohe Besucherzahlen freuen. Man sprach von einer goldenen Zeit, war dabei aber oftmals überheblich und vergaß an die Zukunft und nachhaltige Unternehmensführung zu denken. Währenddessen nutzten andere Regionen die aufkommenden neuen Werbemedien um ihre Angebote und Dienstleistungen optimal und mit noch nie dagewesener Reichweite zu vermarkten. Somit wurden immer mehr Gebiete innerhalb Deutschlands für den Touristen attraktiv – der Regionaltourismus entstand. Die Auswirkungen dieser Entwicklungen sind heutzutage - wenn auch unbewusst – zu spüren. In jeder Ecke Deutschlands findet man ein Hotel oder eine Pension die den eigenen Ansprüchen entspricht. Für den Verbraucher ist das optimal; zwischen den Unternehmen entsteht jedoch ein immens hoher Konkurrenzdruck. Deshalb ist das geeignete Marketing wichtig für konstante Übernachtungszahlen.

Doch wie kann man den potentiellen Kunden von den eigenen Leistungen überzeugen ?

Diese Frage sollte eher wie folgt aussehen: Wie können meine Leistungen aus dem Meer an Angeboten herausstechen? Denn darum geht es im Grunde. Ein Bett und das Dach über dem Kopf bietet jede Unterkunft. Entscheidend sind die Schwerpunkte, die gesetzt werden, das heißt auf wen sich das Hotel/ der Gasthof/ die Pension ausrichtet.

Im Vornherein sollte jedes Unternehmen kalkulieren ob das Marketing von einzelnen Mitarbeitern gestemmt werden kann und soll, oder ob man sich an darauf spezialisierte Unternehmen wendet. Einzelne, einfachere Projekte, wie das Erstellen von Visitenkarten können oftmals gut durch interne Arbeiter umgesetzt werden. Dabei muss jedoch der hohe zeitliche Aufwand und die geringe Kontinuität beachtet werden. Demnach bietet das Beauftragen von Werbeagenturen entscheidende Vorteile: Die Experten bieten zum einen oft einen neuen Blick auf das Unternehmen; Stärken werden häufig erst von Dritten erkannt. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden dann ein gesamtes Konzept und eine Marketing-Strategie erarbeitet. Im Bereich des Tourismus umfasst dies zum einen die Print-Medien wie Visitenkarten, Flyer, Broschüren oder Werbebanner. Verstärkt sind aber vor allem die Online-Medien gefragt. Hotel Portale werden immer häufiger genutzt um passende Destinationen zu vergleichen und diese letztlich online zu buchen. Dabei ist vor allem der erste Eindruck entscheidend. Ein professionell gestalteter online Auftritt kann also direkten Einfluss auf die Entscheidungsfindung haben. Individuelle und kreative Ideen helfen das Unternehmen in das perfekte Licht zu rücken und die Neugierde zu wecken. Ein weiteres Kriterium sind zudem Online Bewertungen. Die Meinung ehemaliger Gäste scheint für viele Kunden authentischer und realistischer als die Repräsentation der Anbieter selbst.

Überzeugend wirkt auch ein breit gefächertes Angebot. Dazu trägt unter anderem die Interaktion mit regionalen Erlebnisanbietern bei. Der potentielle Kunde kann somit einen Überblick darüber gewinnen, mit welchen Aktionen er die freie Zeit gestalten kann – sei es Entspannung in der Therme oder Action beim Kajak fahren. Dadurch profitieren auch diese Unternehmen und die Attraktivität der Region steigt. Es lässt sich also erkennen, dass Tourismusmarketing sowohl für die kleine Pension als auch das 4 Sterne Hotel einen immens hohen Mehrwert bietet.

Als Agentur mit Sitz in Gössweinstein konnten wir bereits verschiedene Unternehmen die im Bereich Tourismus tätig sind unterstützen. Da die Gemeinde strukturschwach ist, spielt dieser Bereich eine entscheidende und zukunftsweisende Rolle. So arbeiten wir bereits mit unterschiedlichen Gasthöfen, aber auch Erlebnisanbietern wie AktivReisen zusammen. Überzeugt euch gerne in den Referenzen davon.

Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Erfahren Sie mehr!

Blogs findet man inzwischen auf fast jeder Website doch häufig bleiben die Autoren geheim. Wir legen großen Wert auf Transparenz und wollen Ihnen nicht nur Infos über unsere Arbeit bieten sondern auch über die Menschen, die diese Arbeit machen.

Lernen Sie die Menschen hinter dem Blog kennen - Lernen Sie TONKOM kennen.

Kontakt

TONKOM

Inhaber: Anton Schreiber
Pezoldstraße 21
91327 Gößweinstein
T: 09242.741 72 - 0
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!